Schluchten und Täler

Schluchten und Täler im Schwarzwald Naturromantik pur verspricht der Schwarzwald-Ausflug durch malerische Hochtäler mit waldumrahmten Wiesen

Schluchten und Täler im Schwarzwald: Wo es Berge gibt, da gibt es auch Schluchten und Täler. Schluchten und Täler in den verschiedenen Schwarzwald-Regionen sind von der Kraft des Wassers gefomte, naturbelassene und wildromantische Landschaftsformationen mit teils einzigartiger Fauna und Flora. Urlaub im Schwarzwald bedeutet für viele deshalb auch, Ausflüge zu unternehmen und eine der zahllosen herrlichen Wanderrouten durch den Schwarzwald oder seine Schluchten und Täler zu unternehmen. Meist liegt die Natur ja ohnehin direkt vor der Tür der Unterkunft im Schwarzwald.

Bekannte Schluchten im Schwarzwald

Sehr bekannt sind Schwarzwaldschluchten wie Ravennaschlucht, Schleifenbachschlucht, Wutachschlucht, Haslachklamm, Windbergschlucht, Hohwehraschlucht, Wehraschlucht, Gauchach- und Engeschlucht. Eng schlängeln sich kleine Strassen und Wege durch die meisten Schluchten des Schwarzwalds, an deren tiefstem Punkt wilde und klare, ungebändigte Bäche über Felsbrocken und bemooste Steine zu Tal schiessen oder in breiten, steinigen Abschnitten sanft murmeln. Durch die deutlich höhere Luftfeuchtigkeit und unterschiedliche Sonneneinstrahlung sowie windgeschützten Lage haben sich in vielen Schwarzwaldschluchten ganz eigene Pflanzenwelten entwickelt. Die grosse Pflanzenvielfalt und der dichte Bewuchs wiederum geben vielen Vogel- und Tierarten ein Zuhause.

 Bekannte Täler im Schwarzwald

Schwarzwaldtäler tragen meist den Namen des Flusses, der sie geformt hat und sie durchfliesst. Manche der Täler im Schwarzwald haben ihren Namen aber auch aus überlieferten Historien.

Bild: Blick ins Münstertal

Sehr bekannt sind Täler im Schwarzwald wie Dreisamtal, Höllental, Jostal, Münstertal, Täler, Hexental, Zweribachtal, Attental, Eschbachtal, Glottertal (Oberglottertal und Unterglottertal, Hexental von Merzhausen nach Bollschweil, Ibental und Unteribental, Kinzigtal, Langenordnachtal, Münstertal, Simonswälder Tal, Elztal, Steurental, Urachtal, Wagensteigtal, Wiesental, Wittental, Zweribachtal in Wildgutach. Das bekannteste Tal im Schwarzwald ist das Glottertal. Die dortige Klinik wurde als Motiv der TV-Sendung „Schwarzwaldklinik“ weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Das Dreisamtal hingegen ist durch die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg, die am Fluss Dreisam liegt, ebenfalls vielen Menschen bekannt. Die berühmten Freiburger „Bächle“, kleine Wasserläufe entlang der Strassen und Wege in Freiburg, werden ebenfalls durch Wasser aus dem Dreisamtal zu ihrem erfrischenden Leben erweckt.

Foto: VoyageMedia für Schwarzwald-Netz.com

Im Albtal

Albtal - Nordschwarzwald

Schwarzwald - Albtal Albtal im Schwarzwald heisst eine Flusslandschaft im Nord-Schwarzwald und ein Stadtteil der...
Schwarzwald - Bühlertal

Bühlertal - Mittl. Schwarzwald

Schwarzwald - Bühlertal Das Bühlertal im Landkreis Rastatt zählt zu den Tälern im Schwarzwald. Der staatlich...
Dreisamtal – Schwarzwald

Dreisamtal – Schwarzwald

Dreisamtal – Schwarzwald Das Dreisamtal ist ein Tal im Schwarzwald. Urlaub im Dreisamtal, östlich der Großstadt...
Elztal im Schwarzwald

Elztal / Schwarzwald

Elztal im Schwarzwald Das Elztal oder Tal der Elz befindet sich 15 Kilometer nördlich von Freiburg im Breisgau im Landkreis...
Glottertal - Schwarzwald

Glottertal - Schwarzwald

Die Detail-Beschreibung mit vielen Informationen zum Glottertal wurde unter "Hochschwarzwald", der bekannten Schwarzwald-Region...
Hexental bei Freiburg im Breisgau

Hexental bei Freiburg i. Br.

Hexental bei Freiburg im Breisgau Das Hexental von Merzhausen bei Freiburg nach Bollschweil am Schönberg gehört zu den...
Höllental - Schwarzwald

Höllental - Südschwarzwald

Höllental - Schwarzwald Das Höllental ist ein Schwarzwald-Tal mit teils schluchtartig verengtem Talgrund. Tief...
Schwarzwald-Region Kinzigtal

Kinzigtal / Mittl. Schwarzwald

Schwarzwald-Region Kinzigtal Das Kinzigtal galt lange als Grenze zwischen Nord- und Südschwarzwald oder auch zwischen Nord- und...
Liliental im Kaiserstuhl

Liliental - Kaiserstuhl

Liliental im Kaiserstuhl Das Liliental im Kaiserstuhl ist zwar keines der Täler im Schwarzwald. Liliental im Kaiserstuhl...
Münstertal – Schwarzwald

Münstertal – Schwarzwald

Münstertal – Schwarzwald Münstertal/Schwarzwald ist eine Gemeinde im Schwarzwald und liegt etwa 20 km südlich...
Schwarzwald - Wiesental

Wiesental / Südschwarzwald

Schwarzwald - Wiesental Das Wiesental im Schwarzwald gehört zu den bekanntesten Schwarzwald-Tälern. Ferienorte im...
Wolftal im Schwarzwald

Wolftal im Schwarzwald

Schwarzwald - Wolftal Das Wolftal ist ein wildromantisches Seitental der Kinzig im mittleren Schwarzwald, gehört jedoch nicht zum...

Wutachschlucht - der Canyon

Die Wutachschlucht – Ein Canyon im Schwarzwald Es rumort unter der Erdoberfläche in der Gegend um den Bonndorfer Graben, der...

Für Entdecker

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.