Schwarzwald-Baar Schwarzwald-Baar, Quellenland und Ferienregion im Süd-Schwarzwald mit Gemütlichkeits-Faktor

Schwarzwald-Baar

Die Schwarzwald-Region Schwarzwald-Baar erstreckt sich zwischen den südöstlichen Ausläufern des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb. Urlaub im Schwarzwald-Baar-Kreis kann Urlaub in Donaueschingen sein, Wellness-Aufenthalt im heilklimatischen Schwarzwald-Kurort Bad Dürrheim, oder Ferien in Villingen-Schwenningen. Wen es nicht in die Städte im Schwarzwald-Baar zieht, der wird sich eine Schwarzwald-Unterkunft in einem der vielen kleinen Dörfer in Schwarzwald-Baar suchen – und meist familienfreundliche und gemütliche Ferienwohnungen für einen angenehmen Urlaubsaufenthalt im Südschwarzwald finden. Qellenland-Kreis Schwarzwald-Baar nennt sich die Region, die stolz ist auf ihre landschaftliche Schönheit und die grosse Zahl an Quellen, von denen die Heilquellen, Mineralwasserquellen und die Donauquelle sich gegenseitig an Bekanntheit überbieten. Am südlichen Rand der Ferienregion Schwarzwald-Baar geht es hinüber ins Nachbarland Schweiz, so sehr dehnt sich das beliebte Urlaubsziel vom Südrand des Schwarzwalds, das praktisch alle nur denkbaren Urlaubs- und Freizeitaktivitäten bietet.

Familienurlaub im Schwarzwald mit Kindern in der Ferienwohnung oder Ferien auf dem Bauernhof, Wanderurlaub und Reiterferien, Wellness-Urlaub und Kuraufenthalt, Urlaub in Schwarzwald-Baar zu Fuss, per Rad oder hoch zu Ross und sogar über den Wolken beim Paragliding, Segelfliegen oder Ballonfahren – als Winterurlaub über Weihnachten und Neujahr oder als verdienter Sommerurlaub sowie als Kurzurlaub zu Ostern Pfingsten oder im Herbst – Nichts an Urlaub ist unmöglich in der Region Schwarzwald-Baar, um es mit einer bekannten Werbung zu sagen.

Beliebte Urlaubsaktivitäten in Schwarzwald-Baar sind neben Schwarzwald-Wanderungen oder Nordic-Walking auch Klettern und Bergsteigen, Radtouren und Motorrad fahren auch zahlreiche gesundheitsfördernde Aktivitäten: Der Aufenthalt im Freien kombiniert sich nahezu automatisch mit viel Bewegung zur Förderung der Kondition und zur Stärkung von Herz und Kreislauf und mit gesundem Essen. Wellness-Anwendungen wie Bäder und Massagen, Heilfasten oder Fastenwandern, Ruhe und Entspannung und auch seelische Erbauung auf Pilgerwanderungen und Wallfahrten reinigen und heilen Körper und Seele.

Wasserquelle im Schwarzwald Bild: Dem Wasser zuhören... wann haben Sie zum letzten Mal an einer Quelle gesessen?

Schwarzwald-Baar ist die deutsche Übersetzung für das „laisser faire“ in Frankreich – und das Elsass ist ja nicht weit. Die freundliche Gemütlichkeit der Menschen und ihr Lebensgefühl „nur mal net huddle…“ lassen Ferienhausgäste, Kurpatienten und Erholungssuchende in Schwarzwald-Baar ein ganz besonders, oft vergessenes Urlaubsgefühl wiederfinden: Entschleunigung ist das Zauberwort für gestresste Urlauber, die nach ihrem Aufenthalt in Schwarzwald-Baar noch lange von der wieder gefundenen Tiefenentspannung profitieren. So bieten viele Tourismus-Vereine eine grosse Auswahl an Unternehmungen und Veranstaltungen in Schwarzwald-Baar-Gemeinden, die auf Erholung für Körper und Geist aufbauen und den Alltag vergessen lassen.

Die touristischen Highlights in Schwarzwald-Baar-Kreis sind vielfältig und bieten mehr als nur die bekannte Landschaft des Südschwarzwaldes. Ein gemütlicher Stadtbummel lässt Touristen die Schönheiten der Landschaft und ihrer Städte und Gemeinden entdecken: Donaueschingen lockt mit der Donau-Quelle und ihren Barock- und Rokokobauten. In der Umgebung von Donaueschingen kommen Wanderer, Naturliebhaber und Geologen im Naturschutzgebiet der etwa 25.000 Jahre alten Wutachschlucht auf ihre Kosten, wenn sie sich Zeit für einen Tagesausflug nehmen. Beim Aufenthalt in Bad Dürrheim profitieren Schwarzwald-Baar-Urlauber im höchstgelegenen Solebad Europas, dessen Salzlager 1822 entdeckt wurden, von den zahlreichen Gesundheits- und Rehabilitationsmöglichkeiten, Annehmlichkeiten bei Unterkunft und Verpflegung sowie Therapiemöglichkeiten eines modernen heilklimatischen Kurortes. Die über tausendjährige Zähringersiedlung Villingen-Schwenningen, die Ferienhausgäste und Besucher durch ihren gut erhaltenen Stadtkern, das Münster Unserer Lieben Frau sowie die Klosteranlagen der Franziskaner und Benediktiner anzieht, liegt zur Hälfte in der fruchtbaren Schwarzwald-Baar Region und halb schon im Schwarzwald.

Foto: VoyageMedia / Schwarzwald-Netz.com

Für Entdecker

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.