Wanderwege Wanderrouten Wanderpfade Schwarzwald Wanderwege Wanderrouten Wanderpfade Schwarzwald

Wanderwege - Wanderrouten - Wanderpfade - Schwarzwald

Überblick über die Wanderwege, Wanderrouten, und Wanderziele im Wander-Paradies Schwarzwald. Das Netz der Wanderwege im nördlichen Schwarzwald, im Mittleren und im Hochschwarzwald sowie im Südschwarzwald ist mehrere tausend Kilometer lang.

Egal, ob man Wandern im Schwarzwald-Urlaub als Wandern zu Fuss oder Radwandern unternehmen will, für Wanderungen aller Art stehen viele verschiedene Wanderwege zur Verfügung: Stille Wanderpfade für Waldwanderungen, Bergwanderungen, Pilz- oder Kräuterwanderungen, ornithologische Wanderungen und andere geführte Wanderungen, grosse und befestigte Wanderwege wie die bekannten Höhenwanderwege im Schwarzwald (Ostweg, Westweg und Mittelweg) ziehen sich durch das Wanderparadies Schwarzwald. So sind es oft auch Wanderer oder ganze Wandergruppen, die eine Unterkunft im Schwarzwald für ihren Wanderurlaub suchen.

Unter den gut markierten Haupt- und Nebenwanderwegen gibt es für die Schwarzwald-Wanderer zahllose Möglichkeiten, Spazier- und Wanderwege zu beliebig langen Wander-Touren zu kombinieren. Das Angebot für Wanderungen in die Berge im Schwarzwald, oder entlang von Flüssen, durch Täler und zu attraktiven Wanderzielen und Aussichtspunkten im Schwarzwald ist so gross, dass zahlreiche Reise- und Wanderführer mit speziellen Wanderkarten für die Schwarzwald-Region etabliert haben. Damit sich unter den jungen und älteren Wanderern niemand in der Berglandschaft und den grossflächigen Waldgebieten und besonders nicht auf den Höhenlagen im Schwarzwald beim Wandern verirrt, betreut der Schwarzwaldverein, der nun schon seit mehr als hundert Jahren besteht, die über 20 000 Kilometer Wander-Wege, Routen und Pfade und sorgt für die richtigen Wegweiser, Sicherungen und Markierungen sowie wichtige Tipps und Informationen rund ums Wandern am Feldberg, Titisee oder im Glottertal und all den andern Wanderrevieren im Schwarzwald.

Vor allem drei Höhenwanderwege im Schwarzwald sind berühmt und sehr lang. Die Wanderrouten dieser Wege beginnen im Norden des Schwarzwaldes, in Pforzheim, und ziehen sich in unterschiedlichen Höhen dem Verlauf des Schwarzwaldreliefs nach Süden.
Aktiv im Urlaub - Wandern im SchwarzwaldWanderweg 1 ist der Höhenweg I (auch Westweg genannt; Weg-Markierung ist eine rote Raute auf weißem Grund), der über 279 km von Pforzheim nach Basel in der nahen Schweiz führt, der Schwarzwald-Höhenweg II (Mittelweg; rote Raute mit weißem Balken auf weißem Grund) verläuft von Freudenstadt über 223 Kilometer nach Waldshut. Auf dem Höhenweg III im Wandergebiet Schwarzwald (Ostweg; schwarz-rote Raute auf weißem Grund) wandern aktive Urlauber 238 Kilometer über Schwenningen nach Schaffhausen zum berühmten Rheinfall.

Praktisch jeder Ort und jede Region im Schwarzwald kennt Rundwanderwege, oft auch Querwege zwischen den Hauptwanderrouten im Schwarzwald, die eine Vielzahl verschiedener Routen, Strecken und Touren für das Wandern mit Kindern, Klassenwanderungen, sportliche Wanderungen, Kletterwanderungen oder auch Wanderungen für Senioren im Schwarzwald und Familien-Ausflüge ermöglichen. Selbst Wasser-Wanderungen mit Booten Kanus oder Flössen, geologische Wanderungen und geschichtliche sowie Ski- und Schneeschuhwanderungen im Schwarzwald gehören zum umfangreichen Wanderprogramm der beliebten deutschen Urlaubs- und Ferienregion im Südwesten von Deutschland. Bekannte, empfehlenswerte Wanderwege Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade im Schwarzwald sind – neben speziellen Wandertipps zum Genusswandern im Schwarzwald und den schon genannten grossen Wanderrouten auf den Höhen des Schwarzwalds:
Bergbaupfad - Hotzenwald-Querweg - Ortenauer Weinpfad - Hansjakobweg 2 - Kandel Höhenweg (Auf dem Kandel-Höhenweg vom Hünersedel nach Waldkirch) - Kinzigtäler Jakobusweg – Murgleiter – Schluchtensteig – Waldshut: Glasträgerweg über Schluchsee zum Feldberg

Waldwanderwege / Rundwege / Wandervorschläge /sonstige Wanderrouten im Nordschwarzwald

Waldwanderung in der Nähe von Pforzheim (Rundweg) - Wanderung entlang Burgen beidseits des Würmtals (Rundweg) - Wanderung durch das Enztal zum Büchenbrunner Aussichtsturm (Rundweg) - Wanderung von Marxzell über Hirschgehege zum Kloster Frauenalb (Rundweg) - Wanderung zum Mahlbergturm und Bernsteinfelsen (Rundweg) - Wanderung durch Murgtal zur Wolfsschlucht und Burg Eberstein (Rundweg) - Wanderung entlang der jungen Alb (Rundweg) - Wanderung zum Battert und alten Schloss (Rundweg) - Wanderung vom Merkur über den Battert zum Schloss (Rundweg) – Wandern durch´s Albtal zur Teufelsmühle und den Teufelskammern (Rundweg) – Wanderausflug zum Schwanenwasen und Geroldsauer Wasserfälle (Rundweg) - Wandertour zwischen Schwanenwasen und Plättig (Rundweg) - Wanderung zwischen Neuweier und der Yburg (Rundweg) - Wanderung zum Herrenwieser See und Badener Höhe

Noch mehr Waldwanderwege/Rundwege /Wandervorschläge/sonstige Wanderrouten im Nordschwarzwald

Wanderung zum Herrenwieser See und Badener Höhe – Wanderung auf dem Ziegenpfad – Wanderwege im Naturschutzgebiet Kaltenbronn zum Hohlohturm und zum Wildsee (Rundwege) – Premiumwanderweg Gernsbacher Runde von der historischen Altstadt Gernsbach zum Merkur und weiter über Schloss Eberstein zum Aussichtspunkt Rockert (Rundweg) – Wandertour zum Wahrzeichen des Murgtals Schloss Eberstein bei Gernsbach (Rundweg und Genießerpfad) – Wanderung durch das Heuhüttental zum Fachwerkdorf Reichental (Rundweg) – Wanderwege rund um Gaggenau (Rundwege)

Waldwanderwege / Rundwege / Wandervorschläge /sonstige Wanderrouten im Hoch- und Südschwarzwald

Wanderwege in Berg und Tal

Wanderwege Feldberg (fünf Rundwege): Seebuck-Rundweg R1 (schwarzes R auf weißem Grund, 4.5 km, Höhendifferenz 175 m, Zeit/Dauer etwa 1.5 Std) - Gipfel-Rundweg R2, Länge 9 km, Höhenunterschied 220 m, Zeit/Dauer etwa 3 Std) - Feldsee-Rundweg R3, Länge 6.5 km, Höhendiff. 165 m, Zeit/Dauer etwa 2 Std) - Herzogenhorn-Rundweg R4, Länge 7.5 km, Höhendiff. 185 m, Zeit/Dauer etwa 2 Std) - Großer Feldberg-Rundweg R5: Länge 15 km, Höhendifferenz 280 m, Zeit/Dauer etwa 4.5 Std), Wanderung Menzenschwander Wasserfälle (vom Feldberg aus)
Wanderwege Belchen - Wanderungen im Belchengebiet (Belchen - Haldenhof über Kälbelescheuer, Sirnitzköpfle um Weiherkopf),
Wanderwege Blauen (Von Staufen zum Blauen durch Reben und einsame Wege),
Wanderwege Schauinsland: Wanderung Gießhübel - Sonnhaldenberg und Kohlerhof, Höhen-Wanderweg Rappenecker Hütte – Kirchzarten
Wanderwege Thurner: Panaromarundweg am Thurner mit Rundblick über die meisten Schwarzwald-Berge, Höhenwanderungen, Gipfelwanderungen, Skiwanderungen, Schneewanderungen im Winter
Wanderwege am Schluchsee: Wandern am Schluchsee – wandern um den See zu Fuss oder mit dem Rad – Wandermöglichkeit Titisee: Erlebnispfad Wasser - Naturlehrpfad Titisee

Weitere Wanderwege in den Schwarzwald-Regionen und rund um Freiburg

Wanderwege ab Freiburg-Altstadt: Rundwanderweg (St.Ottilien - Roßkopf und zurück), Wanderwege ab Freiburg-Ebnet: Rundwanderung (St.Wendelinskapelle - Streckereck - Welchental – Ebnet), Wanderweg Freiburg (Höhenweg nach St. Peter, Husarenweg als Teil des Kandel-Höhenwegs), Wandern Freiburg - Schauinsland (bis Rappenecker Hütte – Kirchzarten), Wanderweg von Freiburg-Littenweiler zu den Sägemännle unterhalb des Brombergs, Wanderweg /Rundweg ab Freiburg-Littenweiler zum Kybfelsen, St.Valentin, Sternwald – Littenweiler, Wanderweg Horben (Wandern an Eduardshöhe und Hohbühl ) Nahe Freiburg: Wanderweg Kirchzarten - über Giersberg und die Höfener Hütte zum Hinterwaldkopf, Wanderweg Kirchzarten (Fußehof übers Geroldstal zur Immi) oder Lindenberg-Rundweg vom Gummenwald aus durch Unteribental

Schwarzwald-Wanderung im FrühlingWandern in Bollschweil (Wanderweg über Kohlerhof, Sonnhalde, Eduardshöhe, Horben), Wanderwege Breitnau (Heimatpfad Hochschwarzwald über Breitnau und Höllsteig nach Hinterzarten), Wanderpfad Brenden (Höhenrücken zwischen Schwarza-Tal und Mettma-Tal, wandern nach Staufen-Bulgenbach), Wanderrouten Buchenbach (Wanderung Wagensteigtal zur Burg Wiesneck), Wandern auf dem Elzacher Panoramaweg (Wandern auch für Gehbehinderte möglich), Wanderwege Gauchachschlucht, Wutachschlucht, Wandern auf dem Hebelwanderweg von Feldberg nach Basel, Hexentalrundweg (15 km von Au nach Bollschweil), Wanderwege Hinterzarten (Emil-Thoma-Weg hoch zum Feldberg oder Wanderung über den Hinterwaldkopf nach Kirchzarten) Wanderwege Hofsgrund (Wanderroute – Bergwanderung Dobelweiher - Schniederlihof – Schauinslandgipfel), Wanderungen im Ibental (auf den Lindenberg (Marienkapelle) nach St. Peter), Wanderwege Münstertal: Wandern zum Köpfle, Wanderweg Schönwald: Schneckenwanderung um Schönwald, Schonach und Triberg (Wasserfälle), Klosterweg zwischen St.Blasien und Waldshut, Wanderwege St.Märgen: Rundwanderung Kapfenberg - St.Peter und zurück, Höhenweg – Rundwanderungen St.Peter - Sägendobel - Kandel - Rohr - St.Peter, Wanderweg St.Peter (Langeckhof über die Lindlehöh zum Lindlehof), St.Peter - Wanderung zum Plattensee/Themenwanderungen: regenerative Energiegewinnung, Wanderwege Yach: Yach - Brotweg (Lehrpfad) – Höhenweg mit Schwarzwald-Panorama, Wanderwege Todtmoos: Pilgerweg/Pilgerwanderungen Freiburg - Oberried - Feldberg - Bernau – Todtmoos, Wanderwege Todtnauberg : Martin-Heidegger (Dichter)-Panoramaweg oberhalb Todtnauberg , Wanderwege Tote Mann: Rundwanderung Erlenbacher Hütte, Stollenbacher Hütte, Wanderwege Waldau: Waldweg zwischen Widiwandereck und Hochberg (Waldspaziergang), Wanderwege Zweitälerland - Elztal und Simonswäldertal, Wanderwege Zweribach-Wasserfälle (Ober-Simonswald), Wanderwege Wildgutach

Wanderwege am Rand des Schwarzwalds, Wanderwege Kaiserstuhl und Rheintal

Wandern am Kaiserstuhl (Wanderweg Badberg Naturschutzgebiet, Eckweg zwischen Bahlingen und Eichstetten, Wanderweg Ihringen jüdischer Friedhof zum Arboretum Liliental, Reben-Wanderweg am Kaiserstuhl: Mondhalde - Baßgeigenhütte - Katharinenkapelle - Schelinger Höhe – Oberbergen sowie Themenpfade am Kaiserstuhl, Wandern in Breisach (Rundweg um den Eckartsberg in Breisach, wandern am Kaiserstuhl), Weinwandern Oberrotweil - Kulinarischer Weinwanderpfad, Wanderwege Tuniberg: Panoramaweg durch die Reben von Munzingen bis Gottenheim oder Tuniberg-Westweg wandern von Merdingen zur Ehrentrudiskapelle
 

Foto: VoyageMedia / Schwarzwald-Netz.com

Für Entdecker

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.