Seebach

Veranstaltungsprogramm Seebach im Schwarzwald Veranstaltungsprogramm Seebach im Schwarzwald

Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Seebach im Schwarzwald

Veranstaltungsprogramm Seebach im Schwarzwald

Donnerstag, 01. Oktober, Seebach

10.15 – 13.15 Uhr geführte Wanderung Hornisgrinde – höchstes Moor im Nordschwarzwald. Treff: Parkplatz Mummelsee, Anmeldung: Naturschutzzentrum, Tel: 07449 / 91020.
Samstag, 03. Oktober, Seebach
10.30 – 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
16.00 Uhr: Mummelsee : Kinderbrotbacken am Holzofen mit Anton. Kosten: 3,-- €
17.00 – 20.00 Uhr Mit dem Förster auf Spurensuche im Rotwild – Revier. Geführte Wanderung für Erw. und Familien mit Kindern ab 10 J. zu den wildesten Wäldern im Bereich Ruhestein. Anmeldung und weitere Infos: Naturschutzzentrum Ruhestein, Tel: 07449 / 91020.

Sonntag, 04. Oktober, Seebach
6.30 – 9.30 Uhr Der Tag erwacht – Geführte Wanderung über die Schwarzwaldhöhen in der ganz besonderen Stimmung, wenn der Morgen anbricht. Treff, Anmeldung und weitere Infos: NAZ, Tel: 07449/91020.
10.00 - 11.30 Uhr Mühlenbesichtigung der Vollmer´s Mühle, Hilsenhof 1.
10.15 – 11.45 Uhr Geführte Wanderung des Naturschutzzentrums Ruhestein „Über den Lotharpfad“ für Erw. & Kinder ab 10 Jahre. Anmeldung: NAZ, Tel: 07449/91020. Treff: Einstieg Lotharpfad, Parkplatz 3 km nach Schliffkopf.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
15.00 Uhr Treff bei der Herz-Jesu-Kirche in Seebach zur Wanderung St. Michaelswallfahrt zur Mummelsee-Kapelle. Gottesdienst in der Kapelle um 18.00 Uhr.
ab 16.00 Uhr Zünftige Unterhaltungsmusik bei Heini im Grenzstüble am Ruhestein.

Montag, 05. Oktober, Seebach
10.00 Uhr Bürgermeister Reinhard Schmälzle heißt Sie herzlich Willkommen im Bürgersaal des Rathauses. Bei einem Begrüßungsschnaps erfahren Sie alles um und über Seebach.
17.30 Uhr Brennereibesichtigung mit Schnapsprobe in Willi´s guter Brennstub, Kernhof 4,60 €/ 3,60 €

Dienstag, 06. Oktober, Seebach
14.00 -17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9

Mittwoch, 07. Oktober, Seebach
14.00 - 17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9
18.00 – 19.00 Uhr Besichtigung der historischen Deckerhof-Mühle mit moderner Wasserkraftanlage, Sommerseite 74

Donnerstag, 08. Oktober, Seebach
17.00 – 18.30 Uhr Geführte Wanderung des Naturschutzzentrums Ruhestein „ Über den Lotharpfad“ für Erw. und Kinder ab 10 Jahre. Anmeldung: NAZ, Tel: 07449/91020.Treff: Einstieg Lotharpfad, Parkplatz 3 km nach Schliffkopf.
19.30 Uhr Brauchtumsveranstaltung „z´Licht geh´n“ in Vollmer´s Mühle: Treffpunkt: Kurpark. Von dort geführter Spaziergang zur Mühle. Der Abend begeistert durch gemütliches Beisammensein mit Ziehharmonikamusik, Most, Mühlengeist, knuspriges Holzofenbrot und selbstgeplumpter Landbutter. Das Programm ist auch mit ländlichen Vesperplatten buchbar. Der Heimweg erfolgt gegen 21.00 Uhr mit Laternen. Preis pro Pers.: 9,-- € mit Gästekarte: 8,-- €. Anmeldung: Tourist-Info Seebach.

Samstag, 10. Oktober, Seebach
Hornisgrinde – Pflegetag für alle Naturfreunde, die sich gerne einmal für die Hornisgrinde engagieren wollen, damit diese einmalige Kulturlandschaft erhalten bleibt. Infos und Anmeldung: Naturschutzzentrum Ruhestein, Tel: 07449 / 91020.
10.30 – 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
16.00 Uhr: Mummelsee : Kinderbrotbacken am Holzofen mit Anton. Kosten: 3,-- €

Sonntag, 11. Oktober, Seebach
7.00 – 9.00 Uhr Vogelzug – Erkennen, Beobachten, Bestimmen. Wer da fliegt, woher sie kommen und wohin sie fliegen erklärt Wolfram Hessner auf dem Zugbeobachtungspunkt am Seibelseckle..
Treffpunkt und Anmeldung: Naturschutzzentrum, Tel. 07449 / 91020.
10.00 - 11.30 Uhr Mühlenbesichtigung der Vollmer´s Mühle, Hilsenhof 1.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
11.00 – 17.00 Uhr Naturpark – Bauernmarkt auf dem Ruhestein. Es erwartet Sie regionale Handwerkskunst, Hausgemachtes nach traditionsreichen Rezepten und regionale Erzeugnisse direkt vom Produzenten.
11.00 – 17.00 Uhr Führungen im Erzbergwerk Silbergründe. Mit Friesennerz, Gummistiefeln und Schutzhelm geht es in die Seebacher Unterwelt. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Preis mit Gästekarte: Erw: 3,50 € , Kinder: 2,00 €. Keine Anmeldung erforderlich. Treff für Führungen an der Stollenhütte an der Grimmerswaldstraße.
14.00 – 18.00 Uhr Eröffnungsfest im Haus der Kinder und der Kunst, Waldstr. 7 mit Bewirtung und verschiedenen Veranstaltungs- und Mitmachangeboten. Ohne Anmeldung.
14.00 – 17.00 Uhr Am rauschenden Bach – Eine Naturerlebniswanderung für alle Sinne. Anmeldung: Naturschutzzentrum, Tel: 07449 / 91020. Treffpunkt: Seibelseckle
ab 16.00 Uhr Zünftige Unterhaltungsmusik bei Heini im Grenzstüble am Ruhestein.

Montag, 12. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – Kerzen gießen und gestalten. Anmeldung und Treffpunkt: Tourist-Info, Tel: 07842 / 948320. Kosten: 5,-- € , mit Kurkarte: 3,-- €. Ab 5 Jahre.
17.30 Uhr Brennereibesichtigung mit Schnapsprobe in Willi´s guter Brennstub, Kernhof 4,60 €/ 3,60€

Dienstag, 13. Oktober, Seebach
10.15 – ca. 13.15 Uhr geführte Wanderung: Durch Bannwald und Grinden, Anmeldung und Treff: Naturschutzzentrum Ruhestein, Tel: 07449/91020. Abfahrt mit dem Bus um 9.57 Uhr Ortsmitte Seebach zum Ruhestein.
14.00 - 17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9

Mittwoch, 14. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – Wir basteln Laternen. Treff und Anmeldung: Tourist-Info. Kosten: 5,-- € mit Kurkarte: 3,-- €.
14.00 -17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9
18.00 – 19.00 Uhr Besichtigung der historischen Deckerhof-Mühle mit moderner Wasserkraftanlage, Sommerseite 74
19.30 Uhr gemütlicher Reinhard Mey - Abend in der Straußwirtschaft Lorenzenhof. Anmeldung: Lorenzenhof, Fam. Doll, Tel: 07842 / 3361. Einlass ab 18.00 Uhr.

Donnerstag, 15. Oktober, Seebach
10.15 – 13.15 Uhr geführte Wanderung Hornisgrinde – höchstes Moor im Nordschwarzwald. Treff: Parkplatz Mummelsee, Anmeldung: Naturschutzzentrum, Tel: 07449 / 91020.
14.30 Uhr geführte Wanderung (2,5 Std.) mit Schwarzwaldguide Ralf Decker zum Thema „25 Jahre Luftkurort“ und anschließend gemütliches Vesper. Kosten 10,- € inkl. Vesper. Treff und Anmeldung: Deckerhof-Mühle, Familie Decker, Tel: 07842/8351.
14.30 - 16.30 Uhr Kinderprogramm : Was ist los auf dem Bauernhof ? Wir erkunden den Bauernhof und backen Waffeln. Treff: Bauernhof Oberle, Busterbach 3. Anmeldung: Tourist-Info. Kosten: 3,--€.

Samstag. 17. Oktober, Seebach
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
16.00 Uhr: Mummelsee : Kinderbrotbacken am Holzofen mit Anton. Kosten: 3,-- €

Sonntag, 18. Oktober, Seebach
10.00 - 11.30 Uhr Mühlenbesichtigung der Vollmer´s Mühle, Hilsenhof 1.
10.00 – ca. 14.00 Uhr anspruchsvolle Wanderung über den Bannwald „ Hoher Ochsenkopf“ mit dem ehemaligen Leiter des Forstamt Forbach, Wolfgang Neukum. Anmeldung: NAZ, Tel: 07449 / 91020. Treffpunkt: Gasth. Hundseck an der Schwarzwaldhochstraße.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
ab 16.00 Uhr Zünftige Unterhaltungsmusik bei Heini im Grenzstüble am Ruhestein.
16.00 – 18.00 Uhr Vortrag über die Malerin Paula Modersohn-Becker: Ein kurzes, intensives Fest war ihr Leben. Die Referentin hierzu ist Anna-Lina Link. Anmeldung: NAZ, Tel: 07449 / 91020. Treffpunkt: Naturparkhaus Ruhestein. Kosten: 3,-- €.

Montag, 19. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – herbstliche Fensterbilder. Treff und Anmeldung: Tourist-Info. Kosten: 5,-- € mit Kurkarte: 3,-- €. Ab 5 Jahre.
10.00 Uhr Bürgermeister Reinhard Schmälzle heißt Sie herzlich Willkommen im Bürgersaal des Rathauses. Bei einem Begrüßungsschnaps erfahren Sie alles um und über Seebach.
17.30 Uhr Brennereibesichtigung mit Schnapsprobe in Willi´s guter Brennstub, Kernhof 4,60 €/ 3,60 €

Dienstag, 20. Oktober, Seebach
14.00 -17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9

Mittwoch, 21. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – Wir basteln Drachen. Treff und Anmeldung: Tourist-Info. Kosten: 5,-- €, mit Kurkarte: 3,-- €.
14.00 - 17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9
18.00 – 19.00 Uhr Besichtigung der historischen Deckerhof-Mühle mit moderner Wasserkraftanlage, Sommerseite 74
19.00 Uhr Straußwirtschaft Lorenzenhof: Historisches Seebach – Bilder von Höfen und Leuten von früher erzählt von Barbara und Elisabeth Sackmann. Anmeldung: Fam. Doll, Tel: 07842 / 3361.

Samstag. 24. Oktober, Seebach
8.00 Uhr Schnupperkurs zum Gleitschirmfliegen der Flugschule Sky-Sports in Baiersbronn. Anmeldung und weiter Infos: 08821 / 7086023.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
15.00 – 19.00 Uhr KreisTanz im Haus der Kinder und der Kunst, Waldstr. 7 – wir tanzen einfache, leicht zu erlernende, traditionelle und neue KreisTänze aus aller Welt. Kosten 35,- €. Anmeldung bei Dagmar Bortlik, Tel: 0781/9266614.
16.00 Uhr: Mummelsee : Kinderbrotbacken am Holzofen mit Anton. Kosten: 3,-- €
20.00 Uhr Herbstkonzert des Männergesangverein „Freundschaft“ Seebach in der Mummelseehalle mit Bewirtung.

Sonntag, 25. Oktober, Seebach
10.00 - 11.30 Uhr Mühlenbesichtigung der Vollmer´s Mühle, Hilsenhof 1.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
10.30 – 16.00 Uhr gef. Wanderung Auf alten Pfaden. Auf vergessenen Wegen und Pfaden erleben wir Waldgeschichte erzählt vom Schwarzwald Guide Hans-Jörg Abend. Anmeldung und Treffpunkt: Naturschutzzentrum, Tel: 07449 / 91020.
ab 16.00 Uhr Zünftige Unterhaltungsmusik bei Heini im Grenzstüble am Ruhestein.

Montag, 26. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – Kürbistag. Treff und Anmeldung: Tourist-Info, Tel: 07842/948320, Kosten: 5,-- € mit Kurkarte: 3,-- €. Ab 5 Jahre.
10.30 – 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
17.30 Uhr Brennereibesichtigung mit Schnapsprobe in Willi´s guter Brennstub, Kernhof 4,60 €/ 3,60 €

Dienstag, 27. Oktober, Seebach
10.00 – 13.00 Uhr Abenteuerliche Walderkundung. Im Super – Abenteuerspielplatz Wald warten spannende Herausforderungen für euch. Für Kinder von 8 – 12 Jahren. Anmeldung und Treffpunkt: Naturschutzzentrum, Tel: 07449 / 91020. Kosten: 3,-- €.
10.30 – 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
14.00 - 17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9
17.00 Uhr Besichtigung des mittelalterlichen Erzstollens „Silbergründle“. Mit „Friesennerz“, Gummistiefeln und Schutzhelm geht´s in die Seebacher Unterwelt. Anmeldung: Tourist-Info. Kosten mit Gästekarte 3,50 €, Kinder 2,00 €.

Mittwoch, 28. Oktober, Seebach
9.30 – 12.45 Uhr Kinderprogramm – Baum fällen beim Schnurrenhof. Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Info. Kosten: 5,-- € mit Kurkarte: 3,-- €. Für Kinder ab 5 Jahre.
10.00 – ca. 13.00 Uhr Kinderprogramm – Vorbereitung auf den Winter. Wir erkunden die Überlebensstrategien der Pflanzen und Tiere und legen uns selbst einen Wintervorrat an. Für Kinder von 7 – 12 Jahre. Treff und Anmeldung: Naturschutzzentrum Ruhestein, Tel: 07449 / 91020. Kosten: 6,-- €.
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
14.00 - 17.00 Uhr Besichtigung des Internationalen Trachten- & Volkskunstmuseum, Ruhesteinstr. 9
18.00 – 19.00 Uhr Besichtigung der historischen Deckerhof-Mühle mit moderner Wasserkraftanlage, Sommerseite 74

Donnerstag, 29. Oktober, Seebach
10.30 - 17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.

Freitag, 30. Oktober, Seebach
10.30 -17.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
12.00 – 18.00 Uhr 2-tägiger Graffiti Workshop im Haus der Kinder und der Kunst, Waldstr. 7 – mit zeichnen von Schriftzügen und Figuren, Schablonen schneiden und Grundieren der zu besprühenden Spanplatten. Ab 13 Jahre. Kosten inkl. Material 65,- €. Anmeldung bei Johannes Mundinger, Tel: 0179/7480281.
14.00 – 17.00 Uhr Kinderprogramm – Mit Kindern Bäume entdecken. Mit Spielen und Aktivitäten lernen wir die Bäume kennen und verstehen. Für Kinder von 6 – 10 Jahre. Treffpunkt und Anmeldung: Naturschutzzentrum Ruhestein, Tel: 07449 / 91020. Kosten: 3,-- €

Samstag, 31. Oktober, Seebach
11.00 – 16.00 Uhr Besichtigung des Hornisgrinde-Aussichtsturmes bei guter Witterung und Sicht mit herrlicher Aussicht ins Rheintal und in die Vogesen.
16.00 Uhr: Mummelsee : Kinderbrotbacken am Holzofen mit Anton. Kosten: 3,-- €

Foto: VoyageMedia.de für Schwarzwald-Netz

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Schwarzwald

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.