Jakobsmuschel Die Jakobsmuschel markiert die Pilgerwege im Schwarzwald bis hin zum grossen Pilgerziel in Spanien

Pilgerurlaub Schwarzwald Pilgerreisen

Pilger-Urlaub im Schwarzwald oder Pilgern auf Schwarzwald-Reisen ist heute hipp, Pilgern im Schwarzwald war früher schlicht religiöse Pflicht der Pilger selbst. Pilgerwege im Schwarzwald und in seinen Rand-Regionen wie etwa der Schwarzwaldrand-Pilgerweg von Schiltach über St. Georgen nach Unterkirnach, aber auch die Schwarzwald-Wallfahrtsorte und Pilger-Veranstaltungen verzeichnen grosses Interesse, und das nicht allein bei Pilger-Reisenden. Pilger-Wanderungen auf einem der Jakobswege im Schwarzwald sind Urlaubs- und Freizeitvergnügen geworden. Aus Freude am Wandern im Schwarzwald, aus Liebe zur Natur, zum Abnehmen oder auch zur geistigen Entspannung und Erholung im Schwarzwald-Urlaub sind die Pilgerpfade, Strecken und Wegabschnitte in allen Schwarzwald-Regionen sehr beliebt.

Pilgerorte, Christliche Wallfahrtsorte im Schwarzwald

Pilger-Reisen im Schwarzwald als Busreisen, Pilger-Wanderungen und Pilger-Touren mit dem Rad führen an die bekannten Wallfahrts-Stätten im Nord- Süd- und Hochschwarzwald wie etwa der Schwarzwald-Pilgerort Beuron, Wallfahrtorte und Pilgerstätten wie Birnau, Ellwangen, Hirschberg an der Bergstraße St. Johannes Baptist (Schwarze Madonna), Kippenheim (Maria Frieden), Löffingen (Wallfahrtskirche Witterschneekreutz), Moosbronn, Todtmoos, Waghäusel (Marienwallfahrtskirche), Walldürn (Wallfahrtsbasilika St. Georg mit Blutwunder von Walldürn) und ein wenig abseits der Wallfahrtsort Weingarten (Württemberg).
Während manche Gläubige und sonstige Touristen ihre Unterkunft im Schwarzwald gern in der Nähe solcher Wallfahrtsorte oder entlang der Pilger-Routen im Schwarzwald buchen, gibt es auch eine grosse, sogar wachsende Anhängerschaft für „echten“ Schwarzwald-Urlaub zum Pilgern. Nicht mit Feriendomizil im Schwarzwald-Hotel oder in einer komfortablen Ferienwohnung, sondern mit einfachster Ausstattung, Pilgerstab, Rucksack und Isomatte machen sich Menschen auf ihren ganz persönlichen Pilger-Trip im Schwarzwald. Einzeln oder als Pilger-Gruppen planen sie ihre Pilgerwege, einzelne Pilgeretappen sowie die Unterkunft für Pilger im Schwarzwald.

Pilgerwege im Schwarzwald

Pilgerwege im Schwarzwald, wie Kinzigtäler Jakobsweg, Neckar-Baar-Jakobusweg, Hochschwarzwald-Jakobusweg oder mit dem Symbol der Jakobspilger, der jakobsmuschel, markierte Wegabschnitte wurden schon in früheren Jahrhunderten von tausenden Pilgern als Bußgang benutzt, wenn sie aus Sorge um ihr Seelenheil zu nah gelegenen und fernen Stätten der Heiligenverehrung pilgerten. Vom Schwarzwald Richtung Westen auch durchs nahe Elsass bis ins ferne Spanien, wo das Wallfahrtsziel mit der größten Anziehungskraft als eine Art geistliche Metropole auf die erschöpften Pilger wartete: Santiago de Compostela. Schwarzwald-Reiseführer und Pilger-Reiseführer machen diese Art Urlaub im Schwarzwald mit Routenplaner, Infos zu Sehenwürdigkeiten am Jakobspilgerweg und Unterkunfts-Verzeichnis für Pilgerurlauber zum erlebnisreichen, nicht übermässig riskanten Reiseabenteurer.

Foto: VoyageMedia / schwarzwald-netz.com

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.