Offizielle Karten für Mountainbiker

Offizielle Karten für Mountainbiker im Schwarzwald

Die dritte Karte einer ganzen Serie zur Offiziellen Naturpark-Mountainbike-Karte „Südschwarzwald – Zwischen Feldberg und Kandel“ ist inzwischen im Handel. Damit verfügen die Mountainbike-Fans im Schwarzwald über ein vollständig kartografiertes Netz von Wegen und Strecken im gesamten Schwarzwald.
Zur Einweihung des Mountainbike-Streckennetzes in der Schwarzwald-Metropole Freiburg wurden 2007 die Karten für Mountain-Biker und die neu beschilderten Montainbike-Strecken von Freiburgs Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik und vom Vorsitzenden des Naturparks Südschwarzwald, Bernherd Wütz, den Bikern und der radsportbegeisterten Öffentlichkeit vorgestellt.

Im Schwarzwald finden Mountainbiker in freier Natur und der schönen Landschaft seit jeher optimals für ganzjährige sportliche Aktivitäten – das Mountainbiking im Schwarzwald gehört seit langem zu den beliebtesten Sportarten. Nur selten finden sich solch gute Voraussetzungen für hochwertige Montainbike-Gebiete so konzentriert wie im Südschwarzwald. Mit den offiziellen Montainbike-Karten bietet der Südschwarzwald nun den Leistungssportlern und Freizeitradlern unter den Mountainbikern beste Bedingungen.

Seit mehreren Jahren hat man sich hier im Südschwarzwald daran gemacht, für Schwarzwald-Besucher und Einheimische ein attraktives Netz von Mountainbike-Strecken.

Mit einheitlicher moderner Beschilderung und Klassifizierung nach einheitlichen Sytemen anzubieten. Das MTB-Strecken-Netz ist inzischen auf 3.000 km angewachsen, nach dem die Freibeurger Mountain-Bike Strecken ebenfalls neu beschildert wurden.
Das vom städtischen Forstamt Freiburg konzipierte und mit intensiver Unterstützung des Naturparks Süsdschwarzwald neu beschilderte MTB-Streckennetz erstreckt sich über allein schon 130 km, überwindet ca. 1.000 Höhenmeter verbindet einige der landschaftlich reizvollsten Ziele Freiburgs wie beispielsweise den Rosskopf und Freiburgs Hausberg, den Schauinsland mit der Stadt. Damit gehört dieses Streckennetz für Mountainbike-Begeisterte zu den Top-Destinationen im Schwarzwald.

Frühere Umfragen zum Freiburger Sportentwicklungsplan ergaben für 77 % der Bevölkerung Naturerleben das Motiv für die Sportausübung im Freien. Die nachweislich bevorzugten Orte der Sportaktivitäten sind für 25 % der Befragten Wald, Wege, Felder, Wiesen. Mit einem Karten-System und guter Beschilderung ist es nun auch für die Mountainbike-Fans noch interessanter, den Schwarzwald per Velo zu erkunden und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun.

"Ich bin auch persönlich erfreut und stolz, zeitgleich mit dem Erscheinen der Mountainbikekarten des Naturpark Südschwarzwald und dem klimatisch bedingt frühen und guten Start in die Saison die neu beschilderten Strecken den Freiburger BürgerInnen und allen BesucherInnen der Stadt und des Naturparks übergeben zu können" so Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik in ihrer Rede zur Präsentation der neuen Karten für die Biker.

Das offizielle Biker-Kartenwerk bildet alle beschilderten und klassifizierten Mountainbike-Strecken zwischen Feldberg und Kandel im Maßstab 1:50.000 ab. Die jeweiligen Höhenprofile und Informationen zu einzelnen Touren werden ausserdem übersichtlich dargestellt, sowie Routenvorschläge zu Montainbike-Touren vorgestellt.

Mit den drei offiziellen Mountainbike-Karten des Naturparks Südschwarzwald bekommen Einheimische und Besucher für ihre Mountainbike-Touren ein informatives und funktionales Werkzeug für eine gute Orientierung in einer der schönsten und interessantesten Mountainbike-Regionen Deutschlands zur Verfügung, betonte Wütz. "Mit der Fertigstellung dieses dritten Kartenblatts ist es nun gelungen, den gesamten Naturpark Südschwarzwald kartografisch für Mountainbiker attraktiv zu erschließen."

Die offiziellen Mountainbike-Karten des Naturparks Südschwarzwald kosten jeweils 6,80 € und sind in der Geschäftsstelle des Naturparks Südschwarzwald, Haus der Natur, Dr. Pilet-Spur 4, 79868 Feldberg erhältlich, sowie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen im Naturpark und auch im Buchhandel.

Unterkunft im Schwarzwald finden Sie hier...

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.