Sprachreisen Schwarzwald Sprachreisen Schwarzwald können helfen, den Tagesausflug ins benachbarte Elsass ohne Wörterbuch zu überstehen

Sprachreisen Schwarzwald

Sprachreisen Schwarzwald als Schwarzwald-Urlaub und Sprachen lernen eignet sich für Sprachschüler, als Klassenfahrt oder als Familienurlaub.

Immerhin sind Sprachschulen im Schwarzwald, zwischen Elsass und Schweiz nicht nur als Kombination zwischen Ferien und Fremdsprachen lernen gefragt, sondern in den Schwarzwald-Regionen selbst sind in Nord- Süd- und Hochschwarzwald mehrere Sprachen und Dialekte zu Hause.

Mer schwätzet alles ausser Hochdeutsch

Neben der deutschen und der französischen Sprache ist auch allemannisch, schwäbisch und Schwyzerdütsch zu hören – und wer jemals eine Unterkunft im Schwarzwald gebucht hat weiss, wie fremd der Schwarzwälder Dialekt im Nord- oder Südbadischen Sprachraum, die Mundart in der Bodensee-Region oder der schwäbische Zungenschlag auf der Ostseite des Schwarzwaldes zu verstehen sind. Auf der westlichen Seite des Rheins wiederum spricht man elsässisch, eine Kombination aus deutsch, französisch und allemannisch, während die Schweiz im Süden neben der deutschen Sprache auch italienisch, französisch und räto-romanisch spricht und schreibt.

Ferien-Sprachkurse mit Intensiv-Unterrricht - und nachmittags Urlaub

Sprach-Reisen in den Schwarzwald können daher eine Vielzahl verschiedener Sprachlern-Kurse, als Intensivkurs, als Sprachunterricht für Kinder und Erwachsene, als Schüleraustausch zwischen Nachbarländern oder befreundeten Gemeinden und Städten sein. Ob das Erlernen von Fremdsprachen im Schwarzwald später beruflich genutzt werden soll oder der eigenen Allgemeinbildung dient, kann jeder selbst entscheiden. Beiderseits der Grenzen jedenfalls im Elsass und in der Schwarzwald-Region in Baden-Württemberg ist Unterricht in Deutsch und Französisch als Sprache des Nachbarn schon im Kindesalter ohnehin obligatorisch, im Schwarzwald lebt man fast durchweg zweisprachig.

Schwarzwald heisst in Colmar "Foret Noire"

Urlaub im Schwarzwald nutzen laut Tourismus-Statistik auch viele deutschsprachige Feriengäste, um Französisch-Kenntnisse aufzubessern. Die Elsässer in Straßurg, Colmar oder Mulhouse, die oft gut Deutsch verstehen, sprechen, lesen und schreiben können, korrigieren kleinere Fehler mit einem freundlichen Lächeln – so lernt es sich selbst für Schwarzwald-Urlauber im Erwachsenenalter viel angenehmer und so manches aus dem früher gelernten Schul-Französisch im Unterricht kommt wieder in die Erinnerung zurück.

Spezielle Sprachkurse, oder Sprachunterricht mit Muttersprachlern oder eine Kombination aus Sprache lernen in Theorie und Praxis mit Freizeit und gemeinsamen Unternehmungen von Sprachschülern und Lehrern machen solche Urlaubsangebote zum perfekten Bildungsurlaub im Schwarzwald. Sprachreisen Schwarzwald buchen können Fremdsprachen-Interessierte im Reisebüro am Heimatort und natürlich beim Anbieter Sprachreisen Schwarzwald online.

Foto: VoyageMedia / schwarzwald-netz.com

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.