Gebäude.Energie.Technik 2008

Gebäude.Energie.Technik 2008
Gebäude.Energie.Technik 2008

Die neue Bau- und Energiemesse Gebäude.Energie.Technik 2008 in der Schwarzwald-Metropole Freiburg im Breisgau öffnet am Freitag, dem 15. Februar ihre Pforten.

Rund 140 Aussteller wollen ihr Know-How, ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen fürs energieeffiziente Modernisieren, Sanieren und Bauen nicht nur im Schwarzwald demonstrieren.

Nachhaltig und zukunftsorientiert; so sollen die zukunftsorientierten Exponate der neuen Energiemesse Gebäude.Energie.Technik 2008 sein.

Auf dieser vielbechteten Ausstellung in der Solar-Stadt Freiburg wird der Name zum Programm: Im Fokus der Exposition stehen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen sowie die fachkundige Beratung in Sachen Energieeffizienz und erneuerbaren Energien.

Auf 6.000 Quadratmetern Ausstellungs-Fläche präsentieren die Aussteller ihr Angebot rund um die Themen energieeffiziente Techniken, ökologische Baukomponenten und erneuerbare Energien.

Bis zum Sonntag, 17. Februar, bietet die Freiburger Gebäude.Energie.Technik 2008 den Ausstellungs-Besuchern ein reichhaltiges Programm: Provate Konsumenten und erbraucher und der Fachhandwerker in der Schwarzwald-Region erhalten auf der Gebäude.Energie.Technik 2008 neben konkreten Planungshilfen fürs energieeffiziente Modernisieren, Sanieren und Bauen im Schwarzwald auch kostenfreie Energieberatung, Vorträge und Nutzerseminare.

„Aus erster Hand erhalten die Besucher hier kompetente Informationen über energieeffiziente Techniken, ökologische Baukomponenten, aktuelle Förderungen und beispielhaft durchgeführte Sanierungsprojekte“, betont Seilnacht. „Hier wird energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen in seiner Vielfalt und mit den künftigen Möglichkeiten dargestellt. Die Gebäude.Energie.Technik passt hervorragend an den nachhaltigen Standort Freiburg“, erläutert FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann.

Am Messe-Marktplatz gibt’s zudem Energieberatung kostenfrei für Messebesucher. Das umfangreiche Rahmenprogramm der Gebäude.Energie.Technik 2008 mit Vorträgen, Seminaren, und die Themen-Ausstellungen im Mess-Foyer zu Regenerativen Energien runden das Messeprogramm der Gebäude.Energie.Technik 2008 ab.

Veranstalter der Gebäude.Energie.Technik 2008

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM)
Hermann-Mitsch-Straße 3
79108 Freiburg
Daniel Strowitzki
Tel. +49 (0)761 70 37 104
Fax +49 (0) 761 70 98 85
daniel.strowitzki@fwtm.freiburg.de

Solar Promotion GmbH
Postfach 100 170
75101 Pforzheim
Martin Pfränger
Tel. +49 (0)7231/58598 - 0
Fax +49 (0)7231/58598 - 28
info@get-freiburg.de
www.get-freiburg.de

Datum: 13.02.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.