Wandern im Hochmoor (Wildseemoor)

Wandern im Hochmoor (Wildseemoor)
Wandern im Hochmoor (Wildseemoor)

Bohlensteg im Hochmoor Wildseemoor (Schwarzwald) repariert

Beliebte Wanderstrecke im Schwarzwald seit 1. Mai 2008 wieder geöffnet

Der Weg über das Hochmoor Wildseemoor ist eine der beliebtesten Wanderstrecken im Nordschwarzwald.

Zum Schutze des seltenen und empfindlichen Hochmoor Lebensraumes wurde schon vor Jahrzehnten im Wandergebiet des Hochmoors ein Holzbohlenweg mit Geländer angebracht.

Der Holzsteg war zuletzt deutlich in die Jahre gekommen, so dass es immer wieder verschiedener Reparaturarbeiten bedarf.

Durchgefaulte Bohlen zum Beispiel gefährden die Verkehrssicherheit für die zahlreichen Besucher. Der Steg wurde in den letzten 2 Wochen nach der Schneeschmelze am Kaltenbronn von Forstarbeitern des Forstamtes Rastatt wieder in einen für Wanderer begehbaren Zustand versetzt.

Es wurden abgefaulte Bohlen und Geländer repariert und ausgetauscht.
Pünktlich seit dem 1.Mai 2008, dem Wander- und Ausflugstag im Schwarzwald ist die Strecke wieder geöffnet.

Mehr zu Wanderurlaub im Schwarzwald, Wanderwegen und Tipps zum Schwarzwald-Genusswandern finden Sie hier (Klicken).

Kurverwaltung Enzklösterle
Friedenstraße 16
75337 Enzklösterle
Tel.: +49 (0) 7085 7516
Fax: +49 (0) 7085 1398
barbara.imo@enzkloesterle.eu
www.enzkloesterle.de

Datum: 08.05.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.