Willkommen im Cabaret

Cabaret in Renchen
Cabaret in Renchen

Willkommen im Cabaret

Deutsch-Französische Cabaretsongs der 20er Jahre gehen unter die Haut.

Anlässlich der Renchener Kulturtage präsentiert die Festhalle der Stadt Renchen die Mezzosopranistin Corinne Chatel, begleitet von Denis Forget auf dem Akkordeon.

Die Renchener Kulturtage finden bereits zum 20.Mal statt und werden mit dem Cabaretabend eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Erleben Sie Lieder, die von Liebe, Lust und Leidenschaft sprechen und davon, dass wir Menschen gestern, wie heute, sei es in Deutschland, in Frankreich, oder sonst wo zuhause, doch alle die gleiche Sehnsucht verspüren: In Freiheit, Gleichheit und in Frieden miteinander zu leben.

Vor allem in den Kulturmetropolen Europas streben die Menschen der 20er Jahre nach Befreiung von veralterten moralischen Werten. Im Vordergrund stehen Themen, wie Emanzipation, Homosexualität, Klassengesellschaft, Geschlechterkampf und die Verlogenheit in Politik und Gesellschaft. Und Erstaunlich ist, wie aktuell manche der damals so scharfsinnig verfassten Texte heute noch anmuten.

Die deutsch-französische, ausdruckstarke und vor Leidenschaft sprühende Sängerin Corinne Chatel ist im Cabaret als "Marlene", als „Seemannsflittchen", als „Emanze", als geschundene „Alte" ebenso zuhause, wie in ihrer Vater- und Muttersprache.

In dieser erfolgreichen Produktion lebt sie gemeinsam mit dem ausgezeichneten Straßburger Akkordeonisten Denis Forget ihre Leidenschaft für Theatersongs aus und die feinfühligen Interpretationen der beiden preisgekrönten Musiker lassen dabei erkennen, wie bewusst sie sich mit Freud und Leid in unserer heutigen wie der gestrigen Gesellschaft auseinander gesetzt haben.

Hier heben sich Landesgrenzen auf, Mentalitäten finden zueinander und das Publikum fragt sich so manches Mal: "Wo befinden wir uns eigentlich gerade"?

Foto und Text © Stadt Rencen

Datum: 12.09.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.