Nachtmarkt in Zell am Harmersbach

Nachtmarkt in Zell am Harmersbach
Nachtmarkt in Zell am Harmersbach

Nachtmarkt in Zell am Harmersbach

Zell am Harmbersbach lädt am Freitag, 28.11.2008 wieder zum Nachtmarkt ein. Im letzten Jahr feierte der Nachtmarkt in Zell am Harmersbach, mitten in der Ferienregion Schwarzwald erfolgreich Premiere.

Von 19-23 Uhr sind die Geschäfte in Zell am Harmersbach geöffnet und die Hauptstraße, gesperrt bis zur Brücke Wallfahrtskirche, verwandelt sich eine „Shopping–und Flaniermeile“.

Um 19 Uhr eröffnet Bürgermeister Hans-Martin Moll vor dem Zeller Mammutbaum mit einem festlichen Akt den Nachtmarkt. Am Ende der Zeremonie wird der Mammutbaum in seinem Glanz erstrahlen und bis in weite Ferne wieder als Wahrzeichen in der Adventszeit leuchten. Gleichzeitig wird er Orientierungspunkt für alle Besucher und Bummelnden im Marktreiben sein. Denn die Straßenlaternen bleiben beim Nachtmarkt in Zell am Harmersbach dunkel.

Umso heller strahlen die Lichter an den Tannenbäumen im Städtle sowie in den Schaufenstern. An ausgesuchten Plätzen schlagen die Flammen von Schwedenfeuern empor. Romantische und vorweihnachtliche Musik lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

Beim Nachtflohmarkt in Zell am Harmersbach reiht sich Stand an Stand mit Trödelware bis in die Oberstadt. Da lässt sich vieles entdecken und das eine oder andere Schnäppchen machen. Dazwischen locken die Zeller Geschäfte mit ihren Angeboten.

Wer den Marktbummel als Auftakt zu einem schönen Abend zu zweit genießt, kann danach in eines der Gasthäuser einkehren, um sich den Gaumen verwöhnen zu lassen: Die Gastronomen empfangen mit durchgängigem und abgestimmten Angebot in stimmungsvoller Atmosphäre. Draußen gibt´s Snacks, z.B. duftet es nach gebrandeten Mandeln, drinnen erwarten Gäste stimmungsvolle Candlelight-Dinner.

Verschiedene Künstler werden – wie im letzten Jahr – durch die Stadt ziehen und jeweils eine Weile an einem bestimmten Ort mit ihrer Darbietung das Publikum in ihren Bann schlagen: Man darf gespannt sein auf Musik, Feuerjonglage und den singenden Weihnachtsmann.

Ein weiteres Highlight sind dieses Jahr zwei ferngesteuerte, 7 Meter hohe Modell-Heißluftballone, die zusätzlich den Himmel über Zell und dem Städtle erleuchten; sozusagen als Ersatz für die inzwischen verbotenen „Himmels-Stürmer“ aus dem letzten Jahr.

Noch einer von vielen Höhepunkten des Events: Gegen 21:30 Uhr werden tausend Wunderkerzen in der Hauptstraße gleichzeitig entzündet.

Ferienhaus / Ferienwohnung Oberharmersbach

Datum: 19.11.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.