Heidelberg: besondere Stadtführungen für Urlauber

Schloss Heidelberg im Abendlicht
Schloss Heidelberg im Abendlicht

Heidelberg: Stadtführungen für Urlauber reflektieren die Vielfalt Heidelbergs

Heidelberg präsentiert sich seinen Urlaubern mit neuen Stadtführungen und interessanten Sonderführungen.

Abwechslungsreich und außergewöhnlich, Heidelberg bietet für jeden Urlauber ein besonderes Erlebnis.

Die hier vorgestellten Führungen können nicht nur von Gruppen reserviert werden.

Es gibt viele Termine, die von Einzelpersonen besucht werden können, wie bei den regelmäßigen Altstadtführungen. Eine Voranmeldung ist für alle Führungen in Heidelberg erforderlich.

Hotel in Heidelberg Online buchen: Hotels Heidelberg

Weinprobe mit Abendessen in Heidelberg
Ein lukullischer Genuss ist die Weinprobe mit fünf verschiedenen Weinen und abschließendem Abendessen im Altstadt-Restaurant Sudpfanne. Der Gast erfährt dabei die Geschmacksvielfalt deutscher Weine und allerlei Wissenswertes über eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Im Anschluss wird ein Zwei- oder Drei-Gang-Menüs gereicht.
Termine: Von Mai bis Oktober jeden zweiten Samstag im Monat, 19.00 Uhr, Treffpunkt: Restaurant Sudpfanne, Hauptstraße 223, Preis pro Person 34 Euro/38 Euro.

Heidelberg auf vier Pfoten
Nicht nur Zweibeiner, auch Vierbeiner kommen bei der Pfötchen-Tour auf ihre Kosten. Während Herrchen und Frauchen das romantische Heidelberg von seiner schönsten Seite erleben, können die Hunde sich im Wald oder Neckar auszutoben.
Termine: Von Mai bis Oktober jeden zweiten Samstag im Monat, 11.00 Uhr, Treffpunkt: Bismarckplatz/Bismarck-Statue, Preis pro Hund mit einer Begleitperson 9 Euro, bei zwei bis vier Begleitpersonen 12 Euro.

Dampfzug HeidelbergClemens Brentano mit dem Dampfzug in Heidelberg
Am 24. Mai 2009 startet die Brentano-Dampfzugfahrt von Hanau über Heidelberg nach Walldürn. Bei der historischen Fahrt mit dem Romantik-Zug wandeln die Teilnehmer auf den Spuren des Heidelberger Romantikers Clemens Brentano und seiner Pilgerfahrt nach Walldürn.
Aus diesem Anlass findet für die Teilnehmer der Fahrt, aber auch für weitere interessierte Gäste, eine „Clemens Brentano-Führung“ in Heidelberg statt.
Termin: 24. Mai 2009, 11.00 Uhr, Treffpunkt: Alte Brücke/Brückentor, Preis pro Person 7 Euro.

Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen durch Heidelberg

Im Rahmen der Heidelberger Aktionstage zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung „Anders wird normal“ bietet die Heidelberg Marketing GmbH drei Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an.

Die Heidelberger Altstadt mit Spüren, Riechen und Tasten entdecken
Termin: 25. April 2009, 10.00 – 12.00 Uhr, Treffpunkt: Universitätsplatz/Info-Tafel, Preis pro Person 5 Euro.

Fahrt ins Neckartal mit der Weißen Flotte
Termin: 25. April 2009, 14.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Schiffsanlegestelle Kongresshaus Stadthalle Heidelberg, Neckarstaden, Preis pro Person 5 Euro.

Den Philosophenweg mit Spüren, Riechen und Tasten entdecken
Termin: 26. April 2009, 14.30 – 17.00 Uhr, Treffpunkt: Brückenkopfstraße/Ecke Albert-Ueberle-Straße, Preis pro Person 5 Euro.

Information und Anmeldung für alle Führungen:
Heidelberg Marketing GmbH
Ziegelhäuser Landstr. 3
69120 Heidelberg
Tel. +49 (0)6221-14 22 -23/-24/-25/-26
Fax: 14 22 -22
E-Mail: guide@heidelberg.de
Internet: www.heidelberg-marketing.de

Foto: Heidelberg Marketing GmbH

Datum: 27.04.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.