Mit dem Dampfzug nach Karlsruhe

Dampfzug Schwarzwald
Mit dem Dampfzug durch den Schwarzwald

Mit dem Dampfzug nach Karlsruhe

An den vergangenen Wochenenden fuhr der Dampfzug der Ulmer Eisenbahnfreunde mit seinen Wagen aus den 30 er Jahren im Hochschwarzwald.

Die IG 3-Seenbahn e.V. hält mit dem Eilzug aus den 30er Jahren die Erinnerung an die alte Zeit der Eisenbahn lebendig. Diese Wagen führen tatsächlich früher auf der Dreiseenbahn. Ebenso wie die alte Dampflok. Mit Volldampf geht es nun wieder durch den Schwarzwald nach Karlsruhe. Im Zug kontrolliert das Personal in original Uniformen aus den 50er Jahren die Fahrkarten und sorgt für ein Flair der guten alten Zeit.

Die IG 3-Seenbahn nutzt die Rücküberführung des Zuges mit der Dampflok 50 2740 für eine abwechslungsreiche Fahrt am Sonntag den 23.8.09 von Seebrugg am Schluchsee nach Karlsruhe. Den Erhalt des Endbahnhof in Seebrugg hat sich der Verein zum Ziel gesetzt und soll im Stil der 50er Jahre mit allen Details saniert werden. Eine möglichst große Authentizität ist dem Verein dabei wichtig, um anschaulich zu vermitteln, wie es in der guten alten Zeit bei der Eisenbahn einmal war. Ab 2012 soll ein regelmäßiger Betrieb durchgeführt werden.

Folgende Abfahrtszeiten sind geplant: Seebrugg 8:58; Titisee 9:42; Neustadt (Schwarzw.) 9:51; Löffingen 10:11; Donaueschingen 10:34; Villingen 11:02; Trossingen 11:24; Rottweil an 11:35, ab13:15; Oberndorf 13:39; Horb 14:26; Hochdorf: 15:15; Nagold 15:25; Wildberg 15:38; Bad Teinach, 15:47; Calw Hp 15:55; Bad Liebenzell 16:22; Pforzheim HbF 17:00; Ankunft in Karlsruhe um 17:33 Im Zug werden Snacks und Getränke serviert. In Rottweil haben die Fahrgäste einen längeren Halt, um sich die historische Altstadt anzusehen, während die Dampflok Wasser fasst.

Die Rückfahrt erfolgt dann in planmäßigen Nahverkehrszügen. Nutzen Sie die Fahrt für einen Ausflug ins schöne Nagoldtal und eine Reise in die 50er Jahre.

Weitere Informationen bekommen Sie auf www.3seenbahn.de oder www.sonderzug24.de. Ebenso ist ein Infotelefon eingerichtet: 07223-800861 oder 0157/72885244

Foto: VoyageMedia

Datum: 20.08.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.