Hochzeit in Heidelberg: Heiraten im Heidelberger Schloss

Hochzeit in Heidelberg: Heiraten im Heidelberger Schloss
Hochzeit in Heidelberg: Heiraten im Heidelberger Schloss

Hochzeit in Heidelberg: Heiraten im Heidelberger Schloss

Hochzeit halten, Heiraten im Heidelberger Schloss, für viele Brautpaare aus aller Welt ist das der sehnlichste Wunsch.

Das Heidelberger Schloss gilt als Sinnbild der Romantik schlechthin. Bereits für Marianne von Willemer, Geliebte von Johann Wolfgang von Goethe stand das Heidelberger Schloss und der Garten als Symbol ihrer Liebe zu Goethe.

Das Heidelberger Standesamt, die Schlossverwaltung, die Schlossgastronomie Mövenpick und die Heidelberg Marketing GmbH haben in Kooperation die Möglichkeit geschaffen, den Bund des Lebens im Heidelberger Schloss zu schließen.

Eine frühzeitige Buchung der Termine 2010 für die Trauungen und Schließung von Lebenspartnerschaften (bis vier Wochen vor dem Trautermin möglich), ist zu empfehlen. Die Trauungen finden freitags um 16.00 Uhr, samstags und am 10.10.2010 jeweils um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr statt.

Samstag (11.30 Uhr und 13.30 Uhr):

13. Februar 2010, 6. März 2010, 10. April 2010, 24. April 2010, 8. Mai 2010, 29. Mai 2010, 12. Juni 2010, 24. Juli 2010, 14. August 2010, 21. August 2010, 18. September 2010, 23. Oktober 2010, 4. Dezember 2010

Freitag (16.00 Uhr):

25. Juni 2010, 9. Juli 2010, 30. Juli 2010, 6. August 2010, 20. August 2010, 10. September 2010, 24. September 2010

Sonntag (11.30 Uhr und 13.30 Uhr):

10. Oktober 2010

Die Räumlichkeiten für die Trauung (Brunnenstube oder Liselottenstube) mit Blick auf den Friedrichsbau und den Schlossinnenhof befinden sich in einem der ältesten Teile des Schlosses, in dem sich heute die Schlossgastronomie Mövenpick befindet.

Die standesamtlichen Trauungen auf dem Schloss können bei der Heidelberg Marketing GmbH gegen eine Gebühr von 300.-- € zzgl. MwSt. gebucht werden. Ein Termin ist nur in Kombination mit einem Bewirtungsangebot der Schlossgastronomie (Sektempfang, Kaffee und Kuchen, Menü) buchbar. Die Anmeldung zur Ehe erfolgt beim Wohnsitzstandesamt. Die beim Standesamt anfallenden Gebühren werden separat berechnet.

Eine kirchliche Trauung in der Schlosskapelle ist nach 18.00 Uhr möglich.

Information und Buchung:

Heidelberg Marketing GmbH
Ziegelhäuser Landstr. 3, 69120 Heidelberg
Tel. 06221-1422-26, Fax: 06221-142222
E-Mail: reservation@heidelberg-marketing.de
Ansprechpartnerinnen: Barbara Kempf, Stefanie Aben

Viele weitere Termine für standesamtliche Trauungen und die Schließung von Lebenspartnerschaften gibt es selbstverständlich im historischen Trauzimmer des Heidelberger Rathauses oder im Palais Prinz Carl mit stimmungsvollem Ambiente.
Für die Feierlichkeiten bieten sich rund um den Marktplatz in der Heidelberger Altstadt verschiedenste Gastronomen an, die jederzeit gern Hochzeitsgesellschaften empfangen und bewirten.

Für die anschließende Hochzeitsreise bieten viele romantische Hotels in Heidelberg Hochzeitssuiten für die Übernachtung an. Onlinebuchung: Hotels Heidelberg

Foto: Heidelberg Marketing GmbH

Datum: 07.09.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.