FIS Weltcup 2010 Nordische Kombination im Schwarzwald

FIS Weltcup 2010 Nordische Kombination im Schwarzwald
FIS Weltcup 2010 Nordische Kombination im Schwarzwald: Georg Hettich beim Lauf 2009

FIS Weltcup Nordische Kombination im Schwarzwald
Veranstaltungstermin: 23./ 24. Januar 2010 in Schonach‏

Perfekte Wintersportbedingungen für Weltcup 2010 in Schonach

Perfekter hätten die Bedingungen für Wintersport im Schwarzwald nicht sein können -- wäre der Weltcup der Kombinierer um den traditionsreichen Schwarzwaldpokal wie üblich um Dreikönig ausgetragen worden. Doch auch im Hinblick auf das Gastspiel der Weltelite des alpinen Wintersports im Schwarzwald vom 22. bis 24. Januar sind die Schonacher Organisatoren optimistisch, zumal die Langzeit-Wetterprognosen kaum Änderungen befürchten lassen.
Die Langenwaldschanze ist schon bestens präpariert, wovon sich auch die Skispringerinnen beim COC-Pokal am Dreikönigstag (13.30 Uhr) überzeugen können. Am Wochenende wird die 2,5-km-Schleife im Wittenbachtal hergerichtet, die die Kombinierer im Einzelwettbewerb am Samstag, 23.
Januar (Springen 12.30, Langlauf 14.45 Uhr), vier Mal zu durchlaufen haben. Auf der Wintersport- Strecke trennt sich „Spreu vom Weizen“ - hier fällt tags darauf auch die Entscheidung im Teamwettbewerb (Springen 11 Uhr, Langlauf 14.45 Uhr).
Garniert wird das Weltcup-Programm mit einem weiteren Wintersport-Event im Schwarzwald, dem COC-Springen der Frauen am Samstag, 23. Januar (9.15 Uhr).
Der Freitag, 22. Januar, steht ganz im Zeichen des Trainings. An diesem Tag wird allerdings auch ein provisorischer Wettkampf-Durchgang auf der Langenwaldschanze ausgetragen (12 Uhr), der dann in die Wertung käme, wenn die Wetterbedingungen am Samstag ein Springen unmöglich machen sollten.
Peter Hettich, der Pressechef vom Organisationskomitee SCHWARZWALDPOKAL, informierte die Presse über den Stand der Vorbereitung. Die Erwartungen der Tourismus-Verantwortlichen scheinen sich ebenfalls zu erfüllen: Ferienwohnungen in Schonach - http://www.schwarzwald-netz.com/183/schonach-im-schwarzwald/1.html – sind für die Dauer der Wintersport-Wettkämpfe schon jetzt gut ausgelastet, aber noch sind weitere Unterkünfte in Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen im Schwarzwald zu finden.

Informationen, Eintrittskarten zum FIS Weltcup/Schwarzwaldpokal

Organisationskomitee SCHWARZWALDPOKAL
Haus des Gastes, Hauptstr. 6
D-78136 Schonach
T+49 (07722) 96 481 12, Fax +49 (07722) 2548
www.schwarzwaldpokal.de, www.schonach.de

Foto: Schwarzwaldpokal.de

Datum: 05.01.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.