Golfclub Baden-Baden ausgezeichnet

Golfclub Baden-Baden ausgezeichnet
Golfclub Baden-Baden ist nun mit Silber ausgezeichnet - stolz präsentiert der Vorstand die Urkunde

Golfclub Baden-Baden ausgezeichnet

Golfclub Baden-Baden e.V. wird für vorbildliche Verbindung von Golf & Natur ausgezeichnet - Silbermedaille für gelungene Platzgestaltung verliehen.

Der Schwarzwald ist dafür bekannt, dass es hier ungewöhnlich viele Spitzen-Restaurants gibt. Nur wenige wissen, dass in den Schwarzwald-Regionen von Nord- Süd- und Hochschwarzwald auch einige der besten Golfplätze Deutschlands liegen. Jetzt rückt der Golfclub Baden-Baden in die Spitzenliga der deutschen Clubs vor und macht Golfen im Schwarzwald noch attraktiver.

In einem strengen Prüfungsverfahren des Deutschen Golfverbandes wurde der Club jetzt zum zweiten Mal ausgezeichnet. Unter den über 700 Golfanlagen in Deutschland nimmt Baden-Baden damit einen Spitzenplatz ein. Es dauert normalerweise lange Zeit, bis sich ein Golfclub für beste Leistungen bei Platzpflege und Management qualifiziert. „Wir haben die Bronzemedaille in nur sechs Monaten geschafft!“ betont Reinhold Werkmann, Präsident des GC Baden Baden: „jetzt freuen wir uns über Silber. Und wenn wir so weitermachen wie bisher, dann ist Gold für Baden-Baden erreichbar.“

Golfclub Baden-Baden e.V. Ein Platz wie ein Park

Mit der Verleihung der Silbermedaille des Deutschen Golfverbandes (DGV) ist dem Golfclub Baden-Baden jetzt ein entscheidender Schritt zum Ziel gelungen. „Der Vorstand und die Mitarbeiter, vor allem aber unser hervorragendes Greenkeeper-Team tun weiterhin alles, um den Golfplatz Baden-Baden zu einem der attraktivsten Plätze in Deutschland zu machen,“ sagt Präsident Reinhold Werkmann, „der Golfplatz Baden-Baden ist in Deutschland einzigartig.“

Erfüllt ein Golfclub innerhalb von einem Jahr mindestens 15 der insgesamt 25 Basisanforderungen des Programms "Golf und Natur", so qualifiziert er sich für die erste Stufe des Zertifikats. Es gibt drei Stufen: Bronze bei mindestens 15, Silber bei mindestens 20 und Gold bei 25 Punkten. Dabei wird unter anderem nach den strengen Normen der Qualitymanagement-Norm DIN/EN 9001 oder der Umweltnorm DIN/EN 14001 geprüft.

Golfclub Baden-Baden e.V. investiert in die Zukunft

Auf der Pressekonferenz im kürzlich renovierten Clubhaus informierte der Vorstand über die vielfältigen Arbeiten an Platz und Gebäuden. Damit nicht nur Golfer, sondern alle interessierten Baden-Badener Gelegenheit bekommen, sich von der parkähnlichen Anlage am Fremersberg ein Bild zu machen, will der Club demnächst einen Tag der offenen Tür mit geführten Begehungen anbieten. „Bei uns kommt alles zusammen“, meint Präsident Werkmann, „Natur, Kultur und Sport. Deshalb ist unser Platz auch für Natur- und Gartenfreunde ein Erlebnis.“

Rund 80 Clubs in Deutschland beteiligen sich inzwischen an dem Programm „Golf und Natur“. Mit der Silbermedaille gehört der Golfclub Baden-Baden schon jetzt zu den besten und schönsten Clubs. Damit ist der Golfplatz neben dem Festspielhaus oder der Lichtenthaler Allee ein attraktives Ziel für Gäste der Kurstadt im Schwarzwald, wenn sie denn Urlaub im Schwarzwald machen oder in ihrer Freizeit Golf spielen.

R.. Rinnau

Foto: Golfclub Baden-Baden

Datum: 09.06.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.