Maifeste & Maihocks

Tanz in den Mai Maifeste Maihocks Maiwanderungen im Schwarzwald Zum Tanz in den Mai laden im Schwarzwald Maifeste, Maihocks und Maiwanderungen - ein guter Schluck nach einer Mai-Wanderung schmeckt besonders gut

Tanz in den Mai im Schwarzwald

Maifeste, Maihocks oder Mai-Wanderungen im Schwarzwald gehören wie Tanz in den Mai zu den traditionellen Frühlingsfesten im Schwarzwald. Auf vielen Schwarzwälder Maifesten wird beim Tanz in den Mai nicht nur bei Musik und Wein der traditionelle Maibaum aufgestellt, sondern vor allem die Gelegenheit genutzt, das Frühlingsfest der Maifeier mit Musik und Tanz möglichst im Freien zu feiern.

Dass der 1. Mai als "Tag der Arbeit" ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland ist, wird beim Tanz in den Mai und den Maifesten in den Schwarzwald-Regionen von Rhein-Neckar, Kinzigtal oder Rastatt bis in den Süden Badens rund um Freiburg und Lörrach sowie im benachbarten Elsass nicht allzu wörtlich genommen.

Maifeste im Schwarzwald

Praktisch in jedem Ort im Schwarzwald, entlang der Schwarzwald-Hochstrasse, im Nord-, Süd- oder im Hochschwarzwald sowie in Randbereichen wie Oberrheinebene, östlich ins Schwäbische hinein, im Markgräflerland und am Kaiserstuhl fiebern die Menschen „ihrem“ Maifest entgegen. Vom Maiweinfest in Jechtingen über den Maihock in Burkheim wird es zum ersten Mai Maifeiern und Feste, Märkte und Maiveranstaltungen im Bereich Kaiserstuhl-Tuniberg, im Schwarzwald und im Markgräfler Land geben.

Maihocks besonders beliebt am Kaiserstuhl

Schwarzwälder KuchenbuffetDie Badener hocken (sitzen) gern zusammen. Da bietet es sich geradezu an, im Weinland Baden den ersten Mai zu nutzen und statt wilder Tanzpartys oder Techno, Hip-Hop oder sonstiger lauter Verrenkungsveranstaltungen urgemütlich auf einem Maihock der Feuerwehr, des Musik- oder Sportvereine oder des Ortsteils einen badischen Schoppen zu geniessen. Kaffee und Kuchen, Veranstaltungen für Familien mit zahlreichen Attraktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit sportlichem und unterhaltsamen Charakter vom Sackhüpfen bis zum Luftballon-Schiessen, Mai-Tombolas für einen guten Zweck und Kuchenbasar vom örtlichen Musikverein gehören zur Schwarzwald-Tradition im Mai.

Maiausflüge und Maiwanderungen im Schwarzwald und Oberrhein

Kutschen fahrt im Schwarzwald im Markgräfler LandDie Sonne lockt im Mai, und ein sportlicher Ausflug in die wunderschöne Landschaft im Schwarzwald, eine Maiwanderung am Rhein oder eine Fahhrad- oder Motorradtour durch den Kaiserstuhl sind die absoluten Highlights des Maifeiertages bei den Einheimischen und ihren Gästen, den Feriengästen im Ferienhaus, in der Ferienwohnung oder im Hotel im Schwarzwald. Ausflüge am ersten Mai werden auch traditionell als Kutschfahrt oder Planwagenfahrt, als Triketour oder mit Quads unternommen.

Vergessen wir auch nicht die Wasserfreunde – auch sie warten auf ihre Saisoneröffnung am ersten Maifeiertag, um Bootsausflüge und Bootstouren mit Paddelbooten, Ruderbooten, Kanus und Kajaks zu unternehmen. Schwarzwald-Netz bietet eine (unvollständige) Übersicht über einige Veranstaltungen- Veranstaltungstermine für Tanz in den Mai im Schwarzwald, Infos für Maifeste, Maihocks und Maiwanderungen im Schwarzwald finden Sie Sie in den regelmässigen Schwarzwald-News auf diesem Portal.

Foto: VoyageMedia für Schwarzwald-Netz.com

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Schwarzwald

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.