Europapark Rust expandiert

Europapark Rust expandiert
Europapark Rust expandiert

Europapark Rust begrüsste bereits im Dezember 2006 den 70millionsten Besucher und expandiert weiter. 
Der grösste Anziehungspunkt für Familien, und Verngügungszentrum im Schwarzwald für Jung und Alt, ist immer für neue Rekordzahlen gut:
Fanfare, Trommelwirbel, Tusch – so begrüßte der Europa-Park am 21. Dezember 2006 seinen 70 millionsten Besucher: Sven Fleuren aus Breitnau, der mit seiner Familie die „Zauberhaften Winterwochen 06-07“ in Deutschlands größtem Freizeitpark in Rust besuchte. Die beiden Europa-Park-Chefs Roland und Jürgen Mack, gratulierten damals dem völlig überraschten Park-Besucher und überreichten ihm einen Gutschein für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie im Europa-Park Resort. Auch eine Familie aus Frankreich und eine aus der Schweiz durften sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Form eines Aufenthaltes mit Übernachtung im Europa-Park freuen.

Während im Jahr seiner Gründung 1975 das Freizeitpark-Projekt der Familie Mack noch mit Schlagzeilen wie „Der Pleitegeier schwebt über Rust“ kommentiert wurde, hat sich der Europa-Park mittlerweile zum meistbesuchten Tourismusziel Deutschlands nach dem Kölner Dom entwickelt. Im ersten Jahr kamen 250.000 Besucher in den Freizeitpark im badischen Rust, heute sind es knapp 4 Millionen.

Würden sich alle 70 Millionen Menschen, die den Europa-Park seit seiner Eröffnung besuchten, an der Hand fassen, entspräche dies einer Menschenkette, die drei Mal um den gesamten Erdball reicht. Die große Besucherzahl bestätigt das Erfolgsrezept des Europa-Park, konsequent auf Qualität und Innovation zu setzen. Europa-Park-Chef Roland Mack: „Unsere Gäste verdienen nur das Beste, und genau das bekommen sie bei uns.“

Die „Zauberhaften Winterwochen 2007“ können Besucher des Europaparks noch bis Anfang Januar 2008 erleben – Lesen Sie mehr…

Unterkunft im Schwarzwald für Sommer und Winter...

Datum: 18.12.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.