Hemdglunker

Hemdglunker, Hemdglunki oder Hemdklunker im Schwarzwald Als Hemdglunker, Hemdglunki oder Hemdklunker sind die Narren im Schwarzwald zur Weiberfastnacht unterwegs

Heisst es nun Hemdglunker, Hemdglunki oder Hemdklunker?

Offensichtlich ist in der Schwarzwald-Region Breisgau-Hochschwarzwald rund um die Schwarzwald-Hauptstadt Freiburg eher die verniedlichende Bezeichnung als "Glunki" zu Hause, und generell scheint Glunker vor Klunker benutzt zu werden, wenn es um die massenhaft auftretenden Narren-Typen in der schwäbisch-allemannischen Fasnet geht, die am schmutzigen Donnerstag – den Fasnet-Dunschtig – in langen weissen Nachthemden im Schwarzwald umherspringen.

Hemd-Glunki? Hemd-Glunker? – Was ist eigentlich genau ein Glunki? Eine klare Definition des Begriffs, der nur in der Mundart angesiedelt ist zu finden, ist gar nicht so einfach zu finden. Schwarzwald-Netz.com bittet daher auch zu diesem Thema um weitere Zuschriften von Narrenzünften rund um den Schwarzwald zu der Frage, was denn genau Hemdglunker sind, ob es verschiedene Arten von Glunker gibt oder ob jemand Geschichten zu Hemdglunki oder Hemdglunkern und ihren Hemdglunker-Umzügen zur Fasnet im Schwarzwald kennt.

Eine mögliche Definition des Begriffs „Hemd-Glunki“

Hemd-Glunki waren demnach im Schwarzwald Kinder, die im Nachthemd noch schnell vor dem Schlafengehen durchs Haus toben oder auch Erwachsene im Nachthemd. Benutzt wird der Begriff Hemdglunker daher mit leicht tadelndem Unterton, das ist alles.

Die Bezeichnung als Glunker und Glunki war noch vor ein bis zwei Generationen im Schwarzwald vor allem Freiburger Raum noch gang und gäbe war. „Des isch-der e scheene Glunki“! – gemeint war jemand der sich gern als dümmlich und naiv gab, es aber trotz vorgeblicher Einfältigkeit, faustdick hinter den Ohren hatte. Mit Glunki ist aber kein krimineller Typ, eher ein Witzbold, ein Spaßmacher, ein ausgebuffter Schelm gemeint.

Hemdglunker, Hemdglunki oder andere – die Narren des Schwarzwalds im Nachthemd sind lustige, ausgelassene Figuren der Schwarzwälder Fasnet und bereichern jeden „schmutzige Dunschtig“ mit ihren Umzügen und –Treffen. Allen Glunki, und Glunkern also eine wundervolle Fasnet und ein herzliches „s´goht dogege“ – es geht dagegen. (Es geht nach Fasnet stets auf die nächste.)

Siehe auch: Schuttig Elzach

Foto: VoyageMedia für Schwarzwald-Netz.com

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Schwarzwald

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.