Tuniberg Rund um den Tuniberg wird der Badische Wein und der Schwarzwald-Urlauber von der Sonne verwöhnt

Tuniberg

Tuniberg, ein Berg im Schwarzwald? Genau genommen ist der Tuniberg kein Berg im Schwarzwald, sondern eine Kalkstein-Erhebung im Breisgau, die 314 Meter hoch über die Oberrheinische Tiefebene ragt. Die Rheinebene rund um den Tuniberg wiederum liegt etwa 190 m über dem Meeresspiegel.
Wer Urlaub im Schwarzwald macht, und von der A5 kommend Richtung Breisach fährt, sieht den Tuniberg mit der Erentrudiskapelle rechts der Bundesstrasse. Mit dem nahe gelegenen und sehr viel bekanntere Kaiserstuhl hat der Tuniberg im Breisgau zwischen Schwarzwald und Rhein, im geologischen Sinne nichts zu tun. Der Tuni-Berg gilt jedoch vielen, die Urlaub in den Ferienwohnungen und Hotels in Ihringen, Merdingen oder in Munzingen im nahen Schloss Reinach machen, als kleiner Bruder des Kaiserstuhl-Massivs. Der Tuniberg hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa neun Kilometern und ist von Ost nachWest drei Kilometer breit. Rund um den Tuniberg liegen die Breisgau-Gemeinden Merdingen und Gottenheim, die zu Freiburg im Breisgau gehörenden Stadtteile Waltershofen, Opfingen, Tiengen und Munzingen, sowie Oberrimsingen und Niederrimsingen, die zu Breisach gehören.

Landwirtschaft und Weinbau am Tuniberg

Kalkstein bildet die geologische Basis des Tunibergs, und die Kalkstein-Böden des Tunibergs, die an einigen Stellen mit Löss- und Lehmauflagen versehen sind, eignen sich gut für den Anbau von Wein. Auf den Weinlagen am Tuniberg reifen hauptsächlich Burgunder- Rebsorten, denen die Wasserspeicherfähigkeit des Tuniberg-Kalksteins zugute kommt. Seit 1996 ist der Weinanbau am Tuniberg vom Kaiserstuhl (früher Kaiserstuhl-Tuniberg) und den dortigen Winzergenossenschaften getrennt. Die Böden und das Klima am Tuniberg werden aber auch für Spargel- Obst- und Maisanbau am Tuniberg genutzt.

Freizeit Sport und Tourismus am Tuniberg

Schwarzwald-Touristen und Ferienhausgäste am Tuniberg wollen etwas erleben. Bei einer so traumhaft grünen Umgebung sind Freizeit und Tourismus am Tuniberg immer mit Sport und viel Bewegung an frischer Luft verbunden. Am Tuniberg finden viele Weinbergwanderer, Nordic Walker und Radsportler, aber auch Inliner und Nordic-Blader einen touristischen Geheimtipp in der Schwarzwald-Region. Der südliche Teil des Tunibergs mit der Erentrudiskapelle und dem Golfplatz wird von den Einheimischen geschätzt, die hier Ruhe und seelischen Frieden im Zwiegespräch mit Gott suchen oder ausgezeichnete Bedingungen für entspanntes Golfen im Schwarzwald finden.

Tuniberg - Paradies für Feinschmecker und Weinliebhaber

Die grossartige Küche im Schwarzwald erlebt in Gasthöfen, Restaurants und in einigen so genannten Straussenwirtschaften und Besenwirtschaften am Tuniberg eine weitere Steigerung. Schwarzwald-Urlaub am Tuniberg für Feinschmecker können verwöhnte Reisende hier finden: Ob internationale Gourmet-Küche in stilvollem Ambiete, feine badische Gerichte in gepflegter Wirtshausatmosphäre oder leichte mediterrane Speisen in legerer Bistro-Umgebung oder mehrfach prämierte Winzer: Küche und Keller der Region bieten geradezu Herausragendes! Die Küchenchefs der Restaurants in den Tuniberg-Gemeinden legen stets großen Wert auf absolut frische Zutaten und exzellente Weine der Region. Probieren Sie die Schwarzwald-Gastronomie in besten Adressen am Tuniberg: „s Herrehus“ Gourmet-Restaurant und „s Badische Wirtshus“ im Schlosshotel Reinach (auch zu empfehlen für Tagungen und Seminare, Hochzeiten und Bankette), Hotel-Restaurant Tuniberg oder das Clubrestaurant im Golfclub Tuniberg e.V. sind nur einige der angesagten Adressen zum Essen gehen im südbadischen Weinbaugebiet Breisgau am Tuniberg.
Die Weinberge am Tuniberg, der Schwarzwald, das nur 20 Kilometer entfernte Elsass, die Schweiz, der Europapark Rust, das Eugen-Keidel-Mineralthermalbad und mehrere Golfclubs sowie ein grosses Netz von Reitwegen, Fahrrad-und Wanderwegen sorgen für ein aussergewöhnliches Urlaubs- und Freizeitvergnügen am Tuniberg und seiner Umgebung.

Foto: VoyageMedia / Schwarzwald-Netz.com

Für Entdecker

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalpark Schwarzwald eröffnet
Nationalpark Südschwarzwald und Nationalpark Nordschwarzwald wachsen noch immer nicht zusammen – die Geburt des Nationalpark Schwarzwald auf zwei Teilfläche im nördlichen Schwarzwald war nicht leicht.
Ballon-Festival Bad Dürrheim
Unter dem Veranstaltungs-Motto "Über Schwarzwald und Baar, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!" werdem beim 11. Internationalen Bad Dürrheimer Ballon-Festival vom 6.-8. September 2013 wieder Ballonfahrer und Ballonsportfreunde, Schwarzwald-Fans und Feriengäste in Deutschlands bekannter Wellness-Destination Bad Dürrheim erwartet.
Rossfest in Sankt Märgen
Wer sich für Reiten im Schwarzwald, vor allem aber für typische Schwarzwald-Pferde interessiert, ist beim 27. Schwarzwald-Rossfest, wo sich drei Tage alles um die Füchse dreht, herzlich willkommen.